CN

Misch- und Trenntechnik

Misch- und Trenntechnik ist für chemische Prozesse unverzichtbar, und sie hat einen erheblichen Einfluss auf Effizienz und Kosten. Fortschritte bei der Stofftrennung mit Hilfe von Adsoptionsmethoden, Membranen oder Extraktion sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor für neue Prozesse. Dabei verschmelzen Stoffumwandlung und Aufarbeitung immer weiter und gehen in hybriden Methoden wie der Reaktivdestillation auf. Ein anderer wichtiger Trend ist der Einsatz von Multiphasen-Reaktionen. Blasensäulen spielen in der chemischen Verfahrenstechnik eine wichtige Rolle, besonders aber auch in der Fermentation und bei der Kultivierung von Mikroalgen. Außerdem bedarf es effizienter Mischer sowohl für flüssig-flüssig wie für flüssig-fest oder flüssig-Gas-Systeme.

© DECHEMA Ausstellungs-GmbHSeite drucken