CN

DECHEMA schreibt ACHEMA-Medienpreis 2015 aus

Die Bewerbungsfrist endet am 19. Januar 2015!

Allgemeines zum Wettbewerb

Mit dem ACHEMA-Medienpreis wird ein Medienbeitrag ausgezeichnet, der Wissenschaft und Technik für eine breite Öffentlichkeit transparent macht. Der Preis ist mit 10.000 € dotiert und wird im Rahmen der ACHEMA am 19. Juni 2015 in Frankfurt am Main verliehen. Die ACHEMA findet alle drei Jahre in Frankfurt am Main statt und ist die weltweit größte Veranstaltung für Chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie.

Der ACHEMA-Medienpreis wird an den Autor, die Autorin oder das Autorenteam eines deutschsprachigen journalistischen Originalbeitrags verliehen, der Themen der chemischen Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Chemie oder des Technischen Umweltschutzes einer breiten Öffentlichkeit in verständlicher Weise vermittelt.

Vorschlagsberechtigt sind natürliche und juristische Personen.

© DECHEMA Ausstellungs-GmbHSeite drucken