CN

GDCh-TopThemen

Rückblick ACHEMA 2015

Gesellschaft Deutscher Chemiker

Das „GDCh-TopThema“ ist ein modernes Veranstaltungsformat der Gesellschaft Deutscher Chemiker.

Als TopThema wurde gewählt:

Displays, Bildschirme, Flachbildschirme – LCs, LEDs und OLEDs:
Millionen Lichter…

was zugleich der Titel eines populären deutschen Lieds von Christina Stürmer ist. Und es gibt noch viele weitere aktuelle Lieder über das Thema Licht, die meisten jedoch im Zusammenhang mit der Liebe.

Und was liebt der Chemiker? Unter anderem, neue Materialien zu synthetisieren. So wurden bereits in der Vergangenheit Materialien und Systemlösungen gefunden, mit denen es gelang, Licht ins Dunkle zu bringen. Ein Segen für die Menschheit! Mit zunehmendem Bewusstsein für Umweltschutz, Nachhaltigkeit und der Notwendigkeit, Energie einzusparen, haben Chemiker auch faszinierende neue Möglichkeiten zur Erzeugung von Licht in Displays entwickelt.

Im Rahmen des GDCh-TopThemas präsentierten Experten aus der Industrie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Bildschirmen und Displays und ‚beleuchteten‘ dabei die chemischen und technischen Hintergründe. Chemiedidaktiker aus der Hochschule zeigten faszinierende Experimente zu Absorption und Emission von Licht, zu LCDs, LEDs und OLEDs.

Die Veranstaltung wurde durch eine unterhaltsame Lichtshow und die dazugehörigen Audio-Präsentation abgerundet.

 

 

© DECHEMA Ausstellungs-GmbHSeite drucken