Page 52

ACHEMA 2015 Programm

50 ACHEMA WORLDWIDE WIRTSCHAFTSFORUM – BIOÖKONOMIE-KONFERENZ ACHEMA worldwide Wirtschaftsforum Dienstag, 16.6.2015 11:00 – 13:00 Uhr Halle 9.2, Discussion Corner Houston, Texas – USA Petrochemicals Center Houston – Low cost oil and gas from increased local/national production portends huge petrochemicals investment. mit Beiträgen von Greater Houston Partnership Linde Engineering Samson Controls, Inc. Fluor Corporation – construction outlook IHS Corp. Shell Chemical Company anschließend: Mittagsimbiss mit der Möglichkeit informeller Gespräche Moderation: Marvin L. Baker, High Technology Associates, Houston Die Veranstaltung fi ndet in englischer Sprache statt. ACHEMA worldwide Wirtschaftsforum Mittwoch, 17.6.2015 11:00 – 13:00 Uhr Halle 9.2, Discussion Corner Saudi Arabia Downstream Forum @ ACHEMA Get an idea of Saudi Arabia’s strategy to cope with the game-changing shale-gas boom, and be informed about investment opportunities in the country which still is in possession of the world’s largest fossil reserves. mit Beiträgen von The Royal Commission of Jubail SADARA PlasChem Park Linde Engineering SABIC TASNEE et al. anschließend: Mittagsimbiss mit der Möglichkeit informeller Gespräche Moderation: Andreas Hergenröther, Delegate of German Industry and Commerce for Saudi Arabia, Bahrain and Yemen, Riyadh Die Veranstaltung fi ndet in englischer Sprache statt. Europäische Konferenz zur Bioökonomie Donnerstag, 18.6.2015 10:30 – 17:45 Uhr CMF, Raum Harmonie 3 EU-Bioeconomy and HORIZON 2020 revisited: How far have we come since ACHEMA 2012? Hochrangige Sprecher aus europäischen und nationalen Institutionen und aus der Industrie analysieren den derzeitigen Status der Bioökonomie. Wie stellt sich die Situation in der Europäischen Union dar und wie weit ist die Bioökonomie in einzelnen Mitgliedsstaaten gediehen? Wie gehen aktuelle politische Initiativen und Förderprogramme darauf ein? Auch am Beispiel einiger Produktgruppen wird dargestellt, welche biobasierten Produkte bereits im Markt angekommen sind. Die Konferenz knüpft an die ACHEMA 2012 an, bei der das „ACHEMA Manifesto“ entwickelt wurde, und verfolgt die Entwicklung der Bioökonomie über die letzten drei Jahre. Themen: Bioeconomy and HORIZON 2020: Challenges and Opportunities Bioeconomy in Member States Sustainability Requirements along the Bio-based Value Chain Podiumsdiskussion: Beyond the Horizon – for a “European Industrial Renaissance” www.achema.de/biobasedworld


ACHEMA 2015 Programm
To see the actual publication please follow the link above