CN

Fokusthema Chemie- und Pharmalogistik

Chemie- und Pharmalogistik

Chemikalien und Pharmazeutika zu lagern und von einem Ort zum anderen zu bewegen ist eine hochkomplexe Aufgabe. Für den Umgang mit Gefahrgütern und empfindlichen Wirkstoffen gelten strenge Richtlinien was Transport und Lagerung angeht.  Wie der Materialfluss innerhalb des Betriebes gesteuert wird liegt in der Verantwortung des Unternehmens, doch den Transport von und nach außen erledigen meist Dienstleister.  Die werden mehr und mehr zum Systempartner, denn die Digitalisierung der Logistikkette eröffnet neue Wege in Supply Chain Management und Distribution.
Das Fokusthema „Chemie –und Pharmalogistik“ beleuchtet die gesamte Lieferkette von der Intralogistik bis zum intermodalen Transport. 

Folgen Sie dem Gabelstapler-Icon, um die Fokusthemen-Aussteller zu finden. Ihre Stände sind mit einer Bodenmarkierung gekennzeichnet.

Alle Vorträge zum Thema Chemie- und Pharmalogistik finden im Logistik-Hotspot statt: Halle 1.1, F66

Dienstag, 12. Juni

PRAXISforum Chemical and Pharma Logistics

Logistik-Hotspot, Halle 1.1, F66

Chair: Prof. Dr. Peter Holm, Provadis School of International Management and Technology AG

Time Title Speaker Company
10:30 Current trends and challenges with regard to pharmaceutical product distribution Dr. Martin Egger Pharmaserv GmbH
10:50 Disruption ahead in the pharma supply chain! Achim Sponheimer Miebach Consulting GmbH
11:10 New logistic concept for pharmaceutical production enables a faster track to market Michael Graf Schubert-Consulting
11:30 Risk-Based Logistic Service Provider Qualification in a GDP Environment: Unitax Pharmalogistik - A Case Study Nicola Spiggelkötter Knowledge & Support
11:50 Type qualification of utility vehicles for the distribution of pharmaceutical products Holger Stauss Pharmaserv GmbH
12:10 Freight Rate Intelligence: Performance Measurement improving procurement strategies Uwe Veres-Homm Fraunhofer SCS

Dienstag, 12. Juni

BVL Logo

Changes in production logistics and intralogistics

Logistik-Hotspot, Halle 1.1, F66

in Zusammenarbeit mit der Bundesvereinigung Logistik

Chair: Prof. Dr. Thomas Krupp, TH Köln

Time Title Speaker Company
13:30 Industry 4.0 - Opportunities for the Process Industry S. Limberg itelligence AG
14:00 Artificial Intelligence as a Key Technology in Chemical Logistics M. Gath XTL Kommunikationssysteme GmbH
14:30 Digitisation vs. Data Protection - (Un)Solvable Problem for Supply Chain Management? W. Engel DQS GmbH

Dienstag, 12. Juni

BVL Logo

The potential of digitisation

Logistik-Hotspot, Halle 1.1, F66

in Zusammenarbeit mit der Bundesvereinigung Logistik

Chair: Dr. Klaus-Peter Jung, Miebach Consulting GmbH

Time Title Speaker Company
15:30 Future Developments in Intralogistics W. Kugler Gebhardt Fördertechnik GmbH
16:00 Chemical Logistics - How Efficient Packaging Lines Optimise Front-to-End Cost Effectiveness G. Baumeister Beumer Group
16:30 Logistics for Modular Production in the Chemical Industry – A View from the Research Perspective F. Helbeck TU Dortmund

Mittwoch, 13. Juni

ACHEMA Worldwide Business Forum: Revolutionizing Distribution and Supply Channels of China's Process Industry

Logistik-Hotspot, Halle 1.1, F66


Im Visitors Guide Chemie- und Pharmalogistik finden Sie alle Vorträge und alle Aussteller zum Fokusthema. Laden Sie ihn herunter und Sie sind optimal auf Ihren ACHEMA-Besuch vorbereitet.

Visitors guide
Anzeige in der ACHEMA Sonderpublikation "Chemie- und Pharmalogistik"
© DECHEMA Ausstellungs-GmbHSeite drucken