ACHEMA-Kongress
Highlight-Session

Wasserstoff: Zukunftspotenziale erschließen

Montag, 22. August 2022
13.30 - 14.30 Uhr
Halle 4.0 Europa

Wasserstoff spielt bei der Energiewende und Klimaneutralität eine zentrale Rolle. Für die Prozessindustrie ist er ein Multifunktions-Werkzeug: Er dient als Rohstoff, Reduktionsmittel, Kraftstoff und Energiespeicher. Doch die industrielle Transformation hin zur Wasserstoffwirtschaft eröffnet viele Fragen: Wo soll der nötige grüne Wasserstoff herkommen? Wie können wir ihn sicher handhaben? Was bedeutet die Einführung wasserstoff-basierter Verfahren für den Anlagenbau und die Reaktionstechnik, für Equipment wie Reaktoren, Pumpen oder Ventile? Und wie gehen wir mit dem Wettbewerb zwischen verschiedenen Branchen und mit der weltweiten Logistik um? Diese und viele andere Fragen sind Gegenstand der ACHEMA Highlight Session.

Keynote-Vorträge

CO2. Keeping Carbon in the Loop

Robert Schlögl, Director of Inorganic Chemistry, Fritz-Haber-Institut of Max-Planck-Society

Erfahren Sie mehr im ACHEMA-Highlight-Webcast

 

[Vortragstitel folgt]

Jürgen Nowicki, Executive Vice President & CEO Linde Engineering, Linde Engineering

 

Podiumsdiskussion

  • Maximilian Fleischer
    Chief Key Expert, Siemens Energy Global GmbH & Co. KG
  • Robert Schlögl
    Director of Inorganic Chemistry, Fritz-Haber-Institut of Max-Planck-Society
  • Jürgen Nowicki
    Executive Vice President & CEO Linde Engineering, Linde Engineering
  • Peter Sonntag
    Director of Sales & Contracting, EDL Anlagenbau Gesellschaft mbH
  • Sie! Stellen Sie Ihre Fragen und werden Sie Teil der Diskussion!

Wasserstoff auf der ACHEMA

Tickets
Kontakt