08.10.2020 | Die Messe

Auf ins Rennen!

Beim ACHEMA 2021 Gründerpreis locken attraktive Preise

Eine Unternehmensgründung ist ein Marathon, kein Sprint. Gut, wenn irgendwo an der Strecke eine Versorgungsstation steht - zum Beispiel in Gestalt des ACHEMA-Gründerpreises. 

Der Startschuss für den ACHEMA-Gründerpreis fiel 2015: Drei Sieger (damals aus drei Kategorien) gingen ins Rennen um unternehmerischen Erfolg. Drei weitere Gewinner kamen 2018 dazu. Der Zwischenstand ist beeindruckend: Fünf Unternehmen sind nach wie vor auf dem Wachstumspfad, und die Reihe von Preisen und Auszeichnungen, die sie gewonnen haben, ist eindrucksvoll. Vier der Unternehmen haben in den letzten Jahren größere Finanzspritzen von Seed-Finanzierern und/oder Investitionen aus Unternehmen publik gemacht.  

Jetzt sind Sie an der Reihe, an den Start zu gehen: Noch bis zum 30 November sind Gründer und junge Startups aus Deutschland und darüber hinaus aufgefordert, ihren Businessplan für den Wettbewerb einzureichen. Alle erhalten Feedback von Experten; die besten werden eingeladen, sich Anfang 2021 der Jury zu präsentieren. Bis zu 10 zukünftige Gründer oder junge Unternehmer bekommen die Gelegenheit, auf der ACHEMA 2021 auszustellen, wo die „Besten der Besten“, die Top Drei, als Sieger des ACHEMA-Gründerpreises 2021 präsentiert werden.

2017: Red Herring Top 100
2018: EIT Climate-KIC European Cleantech Top 30

"We make the energy transition work"

Volterion GmbH

2018: Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis
2020: Deutscher Innovationspreis für Klima und Umwelt
2020: EUR 3.4 mn investment by corporate investors

"Efficiency is the benchmark"

wattron GmbH

2019: Major investment by Boysen Abgastechnik

"Wherever ions flow"

IONERA Technologies GmbH

2019: Handelsblatt: Future Engineering Award
2020: Investment by BayBG & partners

"Chemical Sensing Technology”

Plasmion GmbH

2019: 7digit seed financing by HTGF & partners
2020: Extension of product range: Vitalising mask spray with mint and lemon scents

“Flavor-on-Demand”

4GENE GmbH

Ihr Unternehmen - Auf ins Rennen!

Senden Sie uns Ihren Businessplan bis zm 30. November 2020 an  achema.de/start-up_award.

Autorin

Kathrin Rübberdt

kathrin-ruebberdt[at]dechema.de

  • Spotlight

    Aktuelle Themen aus der Welt der Prozesstechnik

    Anzeigen
  • Menschen

    Portraits, Meinungen, Motivationen

    Anzeigen
  • Trends

    Was die Community bewegt

    Anzeigen
  • Die Messe

    Neues zur ACHEMA und zu anderen Veranstaltungen

    Anzeigen
  • Forschung trifft Praxis

    Vom Labor in die Produktion

    Anzeigen

Newsletter

Immer informiert

Mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die ACHEMA frei Haus. So verpassen Sie garantiert keine wichtigen Termine.

Jetzt abonnieren

Der ACHEMA-Newsletter zum Nachlesen

Tickets
Kontakt