ACHEMA Newsroom

03.06.2018

Watttron: Heizung auf den Punkt gebracht

watttron entwickelt und produziert innovative Heizsysteme für Anwendungen, die eine punkt-, temperatur- und zeitgenaue Erwärmung erfordern. Je nach Anwendungsgebiet können Prozesse – bei gleichzeitiger Qualitätssteigerung - ressourceneffizienter, schneller, flexibler und kontrollierter gestaltet werden

Die intelligenten und hoch technologischen Heizsysteme reduzieren nachweislich sowohl den Materialeinsatz als auch den Energieverbrauch nachweislich. Mit dem Einsatz dieser Heizsysteme wird eine flexiblere und effizientere Produktion ermöglicht. Thermoform- und andere Industrieprozesse werden durch die neue Heiztechnologie somit revolutioniert.

Heizpixel sorgen für Präzision

Das Matrixheizsystem cera2heat® ermöglicht eine heterogene, genau definierte Kontakterwärmung von Oberflächen. Es basiert auf einer Vielzahl regelmäßig angeordneter, kleiner Heizpixel. Die Temperatur jedes einzelnen Pixels kann individuell programmiert und geregelt werden. Analog zu einem TFT-Bildschirm kann die präzise Ansteuerung der Heizpixel als Wärmebild sichtbar gemacht werden. Die gezielte ungleichmäßige Erwärmung bewirkt ein optimales Formverhalten und eine bestmögliche Materialverteilung.

Das Heizsystem cera2seal® ist speziell auf Siegel- und Schweißprozesse ausgelegt. Durch die frei wählbare Anordnung einzelner Heizkreise lassen sich erstmalig komplizierte Verpackungs-Geometrien umsetzen. Für außergewöhnliche und besonders anspruchsvolle Anwendungen können individuelle, maßgeschneiderte Heizsysteme auf Basis der Heiztechnologie entwickelt werden.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Die patentierte Heiztechnologie eignet sich für alle Bereiche, die eine genau definierte und kontrollierte Temperaturverteilung erfordern. Neben der Verpackungsindustrie und Kunststoffverarbeitung können beispielsweise Anwendungen in der Medizin- und Pharmatechnik, Lebensmittelindustrie, Werkzeugtechnik, Automobilindustrie, 3D- Elektronik und der Mikroelektronik ermöglicht werden.

Die watttron GmbH ist eine Start-Up Ausgründung vom Institut für Naturstofftechnik der Technischen Universität Dresden sowie dem Fraunhofer Institut für Verarbeitungsmaschinen und Verpackungstechnik Dresden. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Freital, in unmittelbarer Nähe zur sächsischen Landeshauptstadt Dresden.

http://www.watttron.de

Kategorie: #Ausstellung

« zurück zur Übersicht