ACHEMA Pulse

Live-Programm

15. - 16. Juni 2021

Lassen Sie sich von erstklassigen Rednern inspirieren, diskutieren Sie innovative Lösungen und tauschen Sie Ideen aus

Detailliertes Programm

Live-Bühnen

Key Notes, Live-Interviews, Gesprächsrunden zu spannenden Themen und visionäre Präsentationen auf 3 Bühnen - live vor Ort und weltweit zugeschaltet:

  • Thought leadership Präsentationen
  • C-Level Interviews
  • Visionäre Technologien
  • Roundtable Expertendiskussionen
  • Tandem Talks: Vision vs. Realität
  • Globale Einblicke

Highlights

  • Zellgewinnung für die chemische Produktion: neue biologische Produktionssysteme
  • Wasserstoff ändert die Spielregeln innerhalb der Prozessindustrie
  • Den Kreislauf durch chemisches Recycling schließen: Potentiale und Herausforderungen
  • Künstliche Intelligenz: Datennutzung für fortgeschrittene Prozesse und Produktentwicklung

ACHEMA Pulse

Themen

Die Themen auf der umfangreichen Agenda sind so interdisziplinär und weltumspannend wie die Prozessindustrie an sich. ACHEMA Pulse bietet Ihnen die perfekte Gelegenheit sich an der Diskussion zu beteiligen - auf der interaktiven Plattform und in Kongress und auf den Live-Bühnen.

Digitalisierung

Manchmal wirkt es, als sei jede Innovation eine digitale. Ganz so ist es nicht, aber der Übergang zu einer echten digitalen Prozessindustrie ist unaufhaltsam. KI, VR, IoT, 5G – all diese Schlagworte und Abkürzungen versprechen eine bessere (technische) Zukunft, aber manche Projekte werden gestoppt, wenn es um Sicherheit und Investitionskosten geht. Wir bringen die Debatte auf den Punkt und diskutieren, wie weit wir in der Entwicklung gekommen sind und wo die Reise hingehen kann.

Beschleunigte Impfstoffverfügbarkeit

Schneller, größer, globaler: die Impfstoffentwicklung und die Errichtung von großangelegten Impfstoffproduktionsanlagen haben gezeigt was möglich ist, wenn Forschung, Entwicklung und Produktion beschleunigt werden. Können diese Erfahrungen auf kommende Herausforderungen übertragen werden, und wie verändert das die Industrie? Intensiv in diese Prozesse involvierte Entwickler, Produzenten und Zulieferer von Anlagen und Systemen werden diese Fragen diskutieren.

Modulare Produktion

Anlagenbetreiber, Modulhersteller und Automatisierungsingenieure haben Jahre daran gearbeitet, sich auf Standards, Methoden, Modelle und Prozesse der modularen Produktion zu einigen. Sie alle stimmen darin überein, dass eine modular aufgebaute Anlage nur dann effizient betrieben werden kann, wenn die Komponenten aufeinander abgestimmt, intelligent vernetzt, geregelt und standardisiert sind. Wir zeigen Best Practices und werfen einen Blick auf die ökonomische und technische Zukunft der modularen und flexiblen Produktion.

Nachhaltigkeit

#NetZero und nachhaltige Produktion werden in der nahen Zukunft entscheidende Triebkräfte für unsere Industrie sein. Welche Technologien und Ausrüstung benötigen wir, um eine CO2-neutrale Produktion zu ermöglichen? Wie können wir Investitionen in saubere Energie und grüne Technologie fördern? Ist Europa bereit für den Green Deal? Kann die Prozessindustrie überhaupt dabei helfen, die weltweiten Klimaambitionen zu erreichen? Fragen über Fragen, die mit Ideengebern und Visionären diskutiert werden.

Wasserstoff

Ist Wasserstoff ein Gamechanger oder einfach nur der nächste Hype? Gehen wir erste Schritte hin zu einer Wasserstoffökonomie? Wie kann die notwendige Elektrolysekapazität aufgebaut werden, und welche Auswirkungen hat die Rolle des Wasserstoffs auf andere Technologien und Industrien? Das ACHEMA Pulse Programm bietet einen Einblick auf die globalen Wasserstoffaktivitäten von Amerika bis Asien und Gelegenheit zur Diskussion mit führenden Experten zum Potential des kleinsten Moleküls.

Diversität und Gleichstellung

Allmählich zeichnet sich eine Veränderung in den Vorständen der chemischen und pharmazeutischen Industrie ab - Frauen übernehmen technische Portfolios und Vorstandsvorsitze. Aktuelle Studien zeigen, dass das Thema damit keinesfalls beendet ist. Wie kann Diversität in der Arbeitswelt fest verankert werden, und wie profitieren Firmen davon?

ACHEMA Pulse

Kongressprogramm

Präsentationen innerhalb des ACHEMA Pulse Kongresses beleuchten aktuelle Trends und Forschungsprojekte der angewandten Wissenschaft und Technologie. Wissenschaftler und Anwender diskutieren, welche Lösungen gebraucht werden, was technisch möglich ist und welche großen Themen die Prozessindustrie in Zukunft bewegen werden.

Kongressthemen

Der ACHEMA Pulse Kongress adressiert das komplette Spektrum der Herausforderungen, denen unsere Industrie aktuell gegenübersteht.

Analytics

  • innovative process analytics

Bioreactors and operation

Circular economy

  • Water in circular economy

CO2 treatment

Digitalization

  • Cyber security
  • The digital lab and analytical techniques
  • Digitalization in maintenance
  • Digitizing water management in process industries
  • Industrial intelligence and future production

Extraction technologies

Facility design and risk management

Flow chemistry

Gases: treatment and separation

Heat: advances in industrial applications

 

Liquids and solids

  • treatment, mixing and separation
  • separation units 4.0

Materials

  • additive manufacturing: applications and functionality
  • corrosion and corrosion protection

Membranes and membrane processes

Modular production

Monitoring

Nanomaterials

  • International Powder and Nanotechnology Forum (IPNF 2021)
  • Risk governance

Particle measurement technology

Power-to-X technologies

Process analytical control solutions

Process modelling, extraction and formulation

Process intensification and downstream processing

Product and process security

Safety first!

Sustainable chemistry

  • International Sustainable Chemistry Collaborative Centre (ISC3)

Water

  • managing concentrates in industrial water reuse

ACHEMA 2022

Vorschau auf den ACHEMA-Kongress

Von der Forschung zur Anwendung

Beim ACHEMA-Kongress treffen sich Forscher, Entwickler und Anwender, um über die neusten technischen Entwicklungen und Lösungen für die aktuellen Herausforderungen der Prozessindustrie zu diskutieren.

Zwei Formate ermöglichen eine optimale Präsentation:

Die PRAXISforen

Die PRAXISforen finden in unmittelbarer Nähe der Ausstellungsgruppen statt. Hier geht es in kurzen Präsentationen um aktuelle Fragestellungen aus der Produktion, Best Practices und Ready-to-use-Technologien, die Anwendung immer im Blick.

Die Kongress-Sessions

In den Kongress-Sessions geht es um anwendungsnahe Forschung und Entwicklung vom Proof-of-Concept bis an die Schwelle zum Markteintritt. Sie werfen auch ein Schlaglicht auf aktuelle Trends in der Prozesstechnologie.

Newsletter

Immer informiert

Mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die ACHEMA frei Haus. So verpassen Sie garantiert keine wichtigen Termine.

Jetzt abonnieren

Der ACHEMA-Newsletter zum Nachlesen

Tickets
Kontakt