Mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug

Ihr Weg zur ACHEMA


Ort

Auf dem Gelände der Messe Frankfurt GmbH
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main

4. - 8. April 2022

Die Messe Frankfurt ist bequem mit dem Auto, der Bahn oder mit dem Flugzeug zu erreichen.

 

Mit dem Auto

Anfahrt über die A5, am Westkreuz Frankfurt auf die A 648 Richtung Frankfurt Messe. Die Parkplätze im Messeparkhaus Rebstock sind von der Autobahn aus leicht erreichbar.
Aussteller können Parkplätze im Ausstellerportal bestellen, und zwar sowohl auf dem Messegelände als auch im Parkhaus auf dem Rebstockgelände. Für Mitaussteller können Parkplätze nur im Parkhaus auf dem Rebstockgelände zur Verfügung gestellt werden.

 

Mit der Bahn

Frankfurt Hauptbahnhof ist mit der Bahn ideal zu erreichen. Informationen erhalten Sie bei allen DB-Verkaufsstellen, in Ihrem Reisebüro oder im Internet unter www.bahn.de.

Vom Hauptbahnhof zum Ausstellungsgelände der Messe Frankfurt:

  • S-Bahn (Linien S3-S6, Abfahrt Ffm Hbf tief, Gleis 104) bis Haltestelle Messe
  • Straßenbahn Linien 16 und 17 bis Haltestelle Festhalle/Messe
  • U-Bahn Linie U4 Richtung Bockenheimer Warte bis Haltestelle Festhalle/Messe
  • ca. 15 Gehminuten

Mit dem Flugzeug

Von vielen Hauptstädten und Industriezentren Europas gibt es tägliche Direktflüge nach Frankfurt am Main. Die schnellsten Verbindungen vom Flughafen zum Ausstellungsgelände der Messe Frankfurt:

  • S-Bahn Linien S8 und S9 vom Regionalbahnhof Flughafen zum Hauptbahnhof.
  • Mit dem Flughafen-Express-Bus zum Ausstellungsgelände.

Einreisebestimmungen

Wichtige Informationen für Geschäftsreisende während der COVID-19 Pandemie.

Tickets
Kontakt