Digital Hub

Treffpunkt für Akteure der Digitalisierung

Die Digitalisierung hat sich endgültig einen Spitzenplatz auf der Agenda der Prozessindustrie erobert. Auch in der Community der ACHEMA wird das Thema immer bedeutsamer. Der Digital Hub schlägt die Brücke in die Digitalwirtschaft.

Der ACHEMA Digital Hub

Die Digitalisierung und die Transformation, die sie mit sich bringt, sind längst über die traditionellen Zuständigkeitsbereiche der IT-Abteilungen hinausgewachsen und im Kern der ACHEMA Community angekommen. Die Erwartungen an gewinnbringende Synergien und neue Potenziale entwickeln sich in Breite und Geschwindigkeit synchron mit den neuen Technologien, die der Branche zur Verfügung stehen.

Unsere Mission auf der ACHEMA: Inspiration für nachhaltige Verbindungen bieten. So rückt der Digital Hub als zentraler Hotspot digitale Showcases der Prozessindustrie ins Rampenlicht und bietet Raum für Austausch.

Auf Höhe der Zeit.

Und auf Augenhöhe.

Der Digital Hub ist der zentrale Treffpunkt für Experten und Interessenten im Bereich der Digitalisierung auf der ACHEMA. Er soll Raum für Ausstellung und Austausch bieten und Lern- und Netzwerkknotenpunkt zugleich sein. Auf einer Hauptbühne und in kleineren Break-Out-Bereichen können die neuesten Erkenntnisse präsentiert werden und fruchtbare Diskussionen zwischen anwesenden Führungskräften und Digitalisierungsexperten (und allen, die es werden wollen) auslösen.

Zielgruppen des Digital Hub:

Executives

Experts

 

Enthusiasts

 

Talents

 

Testimonials

Der Digital Hub geht weit über eine reguläre Ausstellung hinaus

Das Konzept des Digital Hubs wurde in enger Zusammenarbeit mit führenden Vertretern der Digitalisierung entwickelt. Er bietet Raum für Ausstellung und Austausch. Und verbindet gleichzeitig als Nabe auch die anderen digitalen Schaukästen und Lösungsangebote der ACHEMA-Aussteller miteinander.

Was die ACHEMA-Community zum Digital Hub sagt

Access Points

Einfach einsteigen

Vielfältige Themen, unterschiedliche Player und Perspektiven: Unsere Access Points untergliedern den Digital Hub in vier Themenbereiche der Digitalisierung und sorgen so für eine einfache Orientierung. Experten und Interessierte finden im jeweiligen Themenbereich einen Überblick über aktuelle Trends, Fachvorträge und Präsentationen, Führungen und Querverbindungen zu relevanten Anwendungsfällen auf der gesamten ACHEMA.

 

Access Points auf der ACHEMA:

  • Engineering & Operations
  • Data Integration & Management
  • Logistics & Supply Chain
  • Cyber Security

Ihr Unternehmen auf dem Digital Hub

Zur Präsentation Ihrer Technologien und Anwendungen im Bereich der Digitalisierung bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Optionen an, die sich an Bedarf und Budget orientieren.

Individueller Stand

An prominenter Stelle

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen als Aussteller in der Ausstellungsgruppe Digital Hub. Und erhalten Sie so den perfekten Zugang zum Digitalisierungsgeschehen der weltweiten Prozessindustrie.

Die Möglichkeit zur Anmeldung als Aussteller wird in Kürze verfügbar sein.

Gemeinschaftsstand

Digital Innovation Zone

Der Gemeinschaftsstand Digital Innovation Zone bietet den effizientesten Einstieg in den ACHEMA Digital Hub. Das Paket richtet sich insbesondere an kleine und mittelständische Unter­nehmen und reifere Start-ups, die mit geringem Aufwand maximalen Erfolg mit Ihrer Teilnahme erzielen wollen. Auch Unternehmen mit Ausstellungsständen in anderen Ausstel­lungsgruppen, die mit Ihrem Portfolio im Digital Hub präsent sein wollen, liegen hier genau richtig.

Die Anmeldung zur Beteiligung an der Digital Innovation Zone wird in Kürze möglich sein.

Ihr Ansprechpartner

Andreas Konert

Leiter BD und Vertrieb

Tel.: +49 69-7564-159

andreas.konert[at]dechema.de

Tickets
Kontakt