07.10.2020 | Die Messe

Eintauchen in digitale Themenwelten

Vier Access Points stehen im Mittelpunkt des Digital Hub auf der ACHEMA 2021

Das erwartet Sie an den Access Points

Engineering & Operations 
Als kognitiver Verstärker ermöglicht KI den Ingenieuren und Anlagenfahrern ein tieferes Prozessverständnis und unterstützt bei der Prozessoptimierung. Zudem bieten modulare Anlagenkonzepte die Flexibilität, um auf ein sich schnell veränderndes Marktumfeld zu reagieren. 

Cyber Security
So viele Vorteile die steigende Vernetzung in und zwischen Unternehmen mit sich bringt, nimmt auch die Bedeutung der Cyber Security zu. Es gilt, sowohl die eigene IT als auch die OT vor Zugriffen von außen zu schützen. Informieren Sie sich, wie Sie Cyber-Attacken auf Ihr Unternehmen abwenden können. 

Logistics & Supply Chain
Im Vergleich zur diskreten Fertigung und zum Transport ist die Logistik und Lieferkette in der chemischen und pharmazeutischen weitaus komplexer. Die Anforderungen an die Qualität, Verfügbarkeit, Sicherheit und Nachhaltigkeit von Produkten sind hoch und steigen stetig. Digitalisierung, neue Systeme und intelligente Lösungen sind die natürliche Konsequenz, um diesen Herausforderungen zu begegnen und Lieferketten zu optimieren und zu sichern. 

Data Integration & Management 
Digitalisierung erfordert die Nutzung von maschinenlesbaren Daten. Standards und Austauschformate bilden die Grundlage für die Datennutzung in der Prozessindustrie. Auch die Integration von Sensoren und einer wachsenden Zahl von IIOT-Geräten erfordert eine offene Architektur. Erfahren Sie, wie umfassende Datenintegration und das Management großer Datenmengen funktionieren kann. 

Der ACHEMA Digital Hub stellt digitale Innovationen in der Prozessindustrie auf die große Bühne. Zusätzlich zur Ausstellungsfläche bilden die vier Access Points das Herzstück des Konzepts. Sie widmen sich den aktuellen Trendthemen Engineerung & Operations, Cyber Security, Data Integration & Management sowie Logistics and Cupply Chain. 

Der Dechema e.V. stellt in Zusammenarbeit mit Branchenexperten aus Organisationen und Verbänden herstellerunabhänige Übersichtsausstellungen zusammen. Sie schaffen zusammen mit zusätzlichen Bühnen den Rahmen für Informations- und Networking-Bereiche. Fachvorträge und spannende Präsentationen fördern den Austausch zwischen Experten, Lösungsanbietern und Interessierten.

Darüber hinaus bilden die Themenwelten der Access Points als Hashtags Querverstrebungen über die gesamte ACHEMA hinweg. Denn jeder Aussteller kann sein digitales Produktportfolio mit den Trends in Verbindung bringen. Der jeweilige Themen-Hashtag taucht dann als Eintrag im Messekatalog, der ACHEMA App und den Infotheken auf.  

Autor

Andreas Konert

Head of BD and Sales
Phone: +49 69-7564-159
andreas.konert[at]dechema.de
www.achema.de/digitalhub

  • Spotlight

    Aktuelle Themen aus der Welt der Prozesstechnik

    Anzeigen
  • Menschen

    Portraits, Meinungen, Motivationen

    Anzeigen
  • Trends

    Was die Community bewegt

    Anzeigen
  • Die Messe

    Neues zur ACHEMA und zu anderen Veranstaltungen

    Anzeigen
  • Forschung trifft Praxis

    Vom Labor in die Produktion

    Anzeigen

Newsletter

Immer informiert

Mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die ACHEMA frei Haus. So verpassen Sie garantiert keine wichtigen Termine.

Jetzt abonnieren

Der ACHEMA-Newsletter zum Nachlesen

Tickets
Kontakt